Ergis

Bus-Bodenbelag

POROFLEX

ERGIS S.A. bietet  das Kunstleder aus PVC unter dem Handelsnamen POROFLEX an.

Das Standardangebot umfasst 9 Arten von Kunstleder mit verschiedenen technischen Parametern. Jede dieser Arten tritt in mehreren Färbungen und Mustern auf. Wir bieten Kunstleder in nicht brennbarer Version, sowohl nach der Fahrzeugnorm (ISO 3795), wie auch nach der Möbelnorm PN-EN 1021-1 und PN-EN-1021-2 (sog. Streichholz- und Zigarettentest) an.
 
Es besteht die Möglichkeit der Produktion einer frei wählbaren Farbe nach der vom Kunden gelieferten Probe.

Die Wiederholbarkeit der Farben wird genauestens eingehalten, die farblichen Unterschiede zwischen den einzelnen Chargen bewegen sich innerhalb eines Wertes von 1 ΔE (spektrophotometrische Untersuchung).

Grundlegende Anwendungen:

  • Polsterung für Möbel und Fahrzeuge;
  • Galanteriewaren;
  • Arbeitsschuhwerk;
  • Arbeitskleidung;
  • Gymnastik- und Rehabilitationsmatratzen;

Beispielfarben: 

skory1.jpg  

skory2.jpg

Grundlegende Zusammensetzung: Polyesterstoff (Standard oder aufgeraut), beschichtet mit Schichten aus Weich-PVC sowie eventuell abgeschlossen mit einer PU-Schicht. .

Die äußere Beschichtung zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit aus.
 
Die Breite der von uns angebotenen Kunstledern beträgt 140 cm

 

Ansprechpartner für den Kunden